Pfifferling-Frisée-Salat Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
Pfifferling-Frisée-SalatDurchschnittliche Bewertung: 4156
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Pfifferling-Frisée-Salat

mit Bündner Fleisch

Pfifferling-Frisée-Salat

Pfifferling-Frisée-Salat - Der herb-würzige Salatteller zeigt, dass der Herbst kulinarisch viel zu bieten hat

339
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (6 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Pfifferling
2 Zweige Thymian
1 kleiner Friséesalat (ca. 150 g)
1 Stück Parmesankäse (40 g)
60 g Bündner Fleisch (in dünnen Scheiben)
1 Zitrone
1 Tomate (ca. 80 g)
2 Schalotten
Salz
Pfeffer
1 Prise Zucker
Olivenöl bei Amazon bestellen5 EL Olivenöl
1 Vollkorn-Baguette (250 g)
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Pinsel, 1 Salatschleuder, 1 großes Messer, 1 Zitronenpresse, 1 Esslöffel, 1 große Schüssel, 1 Schneebesen, 1 große beschichtete Pfanne, 1 Holzlöffel, 1 Salatbesteck, 1 Brotmesser, 1 Käsehobel

Zubereitungsschritte

Pfifferling-Frisée-Salat Zubereitung Schritt 1
1

Pfifferlinge putzen und mit einem Pinsel sorgfältig säubern. Je nach Größe evtl. halbieren oder vierteln.

Pfifferling-Frisée-Salat Zubereitung Schritt 2
2

Thymian waschen, trockenschütteln und die Blättchen abzupfen. Friséesalat putzen, waschen, trockenschleudern und in mundgerechte Stücke teilen.

Pfifferling-Frisée-Salat Zubereitung Schritt 3
3

Parmesan mit einem Käsehobel oder Sparschäler in sehr dünne Scheiben hobeln.

Pfifferling-Frisée-Salat Zubereitung Schritt 4
4

Bündner Fleisch in etwa 1 cm breite Streifen schneiden. Zitrone halbieren und auspressen.

Pfifferling-Frisée-Salat Zubereitung Schritt 5
5

Tomate waschen, den Stielansatz keilförmig herausschneiden und das Fruchtfleisch in etwa 1 cm große Würfel schneiden. Schalotten schälen und fein würfeln.

Pfifferling-Frisée-Salat Zubereitung Schritt 6
6

Für das Dressing 3 EL Zitronensaft mit 2 EL Wasser, Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker und 3 EL Olivenöl in einer großen Schüssel verquirlen.

Pfifferling-Frisée-Salat Zubereitung Schritt 7
7

Restliches Olivenöl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Die Pfifferlinge darin unter Wenden bei mittlerer Hitze so lange braten, bis die austretende Flüssigkeit fast vollständig verdampft ist.

Pfifferling-Frisée-Salat Zubereitung Schritt 8
8

Schalotten, Tomaten und Thymian dazugeben und etwa 1 Minute mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und etwas abkühlen lassen. Lauwarm mit dem Dressing mischen.

Pfifferling-Frisée-Salat Zubereitung Schritt 9
9

Friséesalat, Bündner Fleisch und Parmesan vorsichtig unterheben. Baguette schräg in Scheiben schneiden und zum Salat servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Wenn man Glück hat bekommt man Pfifferlinge, sind aber meist nicht gerade günstig... Aber es lohnt sich wirklich! Hab's neulich gemacht und es ist wirklich schmackhaft.