Pfifferlinge Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
PfifferlingeDurchschnittliche Bewertung: 41528

Pfifferlinge

Pfifferlinge
15 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
500 g Pfifferling
1 mittelgroße Zwiebel
1 Tasse Fleischbrühe
1 EL Butter
gehackte Petersilie
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Pfifferlinge werden geputzt, nach Wunsch kleingeschnitten und zusammen mit der feingehackten Zwiebel in der heißen Butter leicht angeröstet. Hierzu gießt man die Fleischbrühe, würzt mit Salz und Pfeffer und läßt sie unter Verschluß langsam dünsten, bis die Flüssigkeit eingekocht ist. Zum Schluß werden sie mit der gehackten Petersilie durchgeschwenkt. Sehr beliebt ist es, Pfifferlinge mit durchwachsenem Rauchspeck und Zwiebeln anzubraten, ehe Bouillon oder Wasser aufgegossen werden. Will man eine Sauce erhalten, so gibt man etwas mehr Flüssigkeit zu, nach Wunsch auch Bratensaft , und bindet nach Geschmack. So passen sie besonders gut zu Salzkartoffeln, zu Frikadellen, Bratwurst und anderem Fleisch aus der Pfanne .