Pfifferlinge in Olivenöl Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pfifferlinge in OlivenölDurchschnittliche Bewertung: 4.21519

Pfifferlinge in Olivenöl

Rezept: Pfifferlinge in Olivenöl
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (19 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Pilze putzen und gegebenenfalls kleiner schneiden.

2

Die Zitrone heiß abbrausen, trocken tupfen und die Schale als Zesten abziehen. Den Saft auspressen. Den Knoblauch abziehen und in schmale Scheiben schneiden.

3

In einer Pfanne 2 EL Öl erhitzen und die Pilze scharf anbraten. Solange weiterbraten, bis die entstandene Pilzflüssigkeit verdampt ist. Die Pilze mit den Zitronenzesten, Rosmarin, Thymian, Lorbeer und 1 EL Zitronensaft mischen, salzen, pfeffern und auf Einmachgläser verteilen. Mit soviel Olivenöl auffüllen, bis alles gut bedeckt ist und kühl und dunkel aufbewahren.