Pfifferlingsalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
PfifferlingsalatDurchschnittliche Bewertung: 4.21526

Pfifferlingsalat

Rezept: Pfifferlingsalat
515
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (26 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Pfifferlinge gründlich putzen, waschen und abtropfen lassen. 1/2 l Salzwasser mit dem Thymian zum Kochen bringen, 5 Minuten kochen lassen, die Pilze zugeben und zugedeckt bei mittlerer Hitze in 5 Minuten garen. Die Pfifferlinge dann in ein Sieb gießen, gut abtropfen und erkalten lassen.

2

Nun die Basilikumblättchen kleinschneiden. Die Sardellenfilets und den Knoblauch feinhacken. Die Sardellen mit dem Knoblauch und dem Zitronensaft mischen. Das Eigelb mit dem Schneebesen verquirlen und tropfenweise das Öl unterrühren, bis eine cremige Sauce entsteht. Die Sardellensauce und die Basilikumblättchen in die Mayonnaise rühren.

3

Die Pfifferlinge in einer großen Schüssel mit der Sauce mischen und zugedeckt 30 Minuten bei Raumtemperatur durchziehen lassen. Die Petersilie waschen, abtropfen lassen und kleinschneiden. Den Salat vor dem Servieren mit der Petersilie bestreuen.
Dazu schmeckt frisch getoastetes Weißbrot, Butter und Hasenpastete oder Hasenparfait (Fertigprodukt).

Schlagwörter