Pfifferlingsragout Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
PfifferlingsragoutDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Pfifferlingsragout

Rezept: Pfifferlingsragout
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
750 g (bis 1000g) Pfifferling
1 EL Butter
50 g durchwachsene Speckwürfel
1 EL Mehl
0,13 l Fleischbrühe
4 EL trockener Weißwein
Salz
frisch gemahlener weißer Pfeffer
1 Bund gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Pfifferlinge gründlich putzen, kleine ganz lassen, größere Exemplare teilen. 

2

Die Butter in einem Topf schmelzen, erst die Speckwürfel kurz anbraten, dann die Pfifferlinge dazugeben, etwas anschmoren und mit Mehl bestäuben. 

3

Nun Fleischbrühe und Wein angießen, alles gut durchrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. 

4

Das Ragout bei kleiner Hitze ca. 15 Minuten dünsten. 

5

Zum Schluß die Petersilie unterziehen und das Ragout z.B. in einem Reisring auftragen.

Schlagwörter