Pfifferlingsschnitzel, überbacken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pfifferlingsschnitzel, überbackenDurchschnittliche Bewertung: 4.11523

Pfifferlingsschnitzel, überbacken

Rezept: Pfifferlingsschnitzel, überbacken
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (23 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

1 kleine Zwiebel abziehen, fein würfeln und 1 Essl. Olivenöl erhitzen und die Zwiebelwürfel darin andünsten.

2

200 g Pfifferlinge putzen, waschen, dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen, gar dünsten lassen und mit 1 Essl. gehackter Petersilie vermengen.

3

4 Schweineschnitzel mit Pfeffer bestreuen und mit Worcestersoße beträufeln.

4

2 Essl. Rapsöl erhitzen, die Schnitzel darin von beiden Seiten braten, aus der Pfanne nehmen, auf einer vorgewärmten, feuerfesten Platte anrichten, die Pfifferlinge auf die Schnitzel verteilen und von 4 Scheiben mittelaltem Gouda oder Emmentaler je eine Scheibe auf jedes Schnitzel legen, die Platte auf dem Rost in den vorgeheizten Backofen schieben und überbacken.

Dünstzeit für die Pfifferlinge: 15-20 Minuten

Bratzeit für die Schnitzel: Jede Seite etwa 5 Minuten

Einstellung für den Backofen Strom: etwa 225 Gas: 4-5 Backzeit: etwa 5 Minuten.

Zusätzlicher Tipp

Beilage: Butterreis oder bunter Salat.