Pfirsich-Crostata Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pfirsich-CrostataDurchschnittliche Bewertung: 4.31518

Pfirsich-Crostata

Rezept: Pfirsich-Crostata
1 Std. 50 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Teig
300 g Mehl
1 Päckchen Vanillezucker
120 g Butter
1 Ei
1 Eigelb
1 Prise Salz
Belag
4 große Pfirsiche
100 g Honig
2 EL Pfirsichlikör
Jetzt hier kaufen!1 Msp. Zimt
1 EL Zitronensaft
Zum Bestreichen
1 Eigelb
1 EL Milch
1 EL Pfirsichlikör
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Mehl mit Zucker, Vanillezucker, kalten Butterstücken, Ei und Eigelb rasch zu einem glatten Teig verkneten. In Frischhaltefolie gewickelt etwa 30 Min. kalt stellen.
2
Pfirsiche mit heißem Wasser überbrühen, die Haut abziehen, halbieren, Kerne entfernen und in Würfel schneiden. Mit Honig, Likör, Zimt und Zitronensaft vermischen.
3
Teig in drei gleiche Stücke teilen. Zwei Stücke zusammen zu einem runden Teigboden ausrollen und in die Tarteform legen, dabei einen ca. 4 cm hohen Rand formen. Restlichen Teig ebenfalls ausrollen und in Teigstreifen schneiden (ca. 2 cm breit).
4
Pfirsichstücke auf dem Teigboden verteilen, glatt streichen. Darauf die Teigstreifen gitterförmig auflegen. Eigelb, Milch und Likör vermischen und Teigstreifen damit einstreichen.
5
Im vorgeheizten Backofen bei 160°C Umluft ca. 50 Min. knusprig, goldbraun backen.