Pfirsich-Himbeer-Crumble Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pfirsich-Himbeer-CrumbleDurchschnittliche Bewertung: 41525

Pfirsich-Himbeer-Crumble

Pfirsich-Himbeer-Crumble
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Pfirsiche
300 g Himbeeren
1 Zitrone ausgepresst
1 P. Vanillezucker
Für den Crisp
Jetzt bei Amazon kaufen!50 g gehobelte Mandeln
Haselnüsse hier kaufen.2 EL fein gehackte Haselnüsse
Hier anrufen!3 gehäufte EL Haferflocken Kleinblatt
100 ml Honig
1 EL Butter
Öl für das Backblech
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Honig mit der Butter in einen kleinen Topf geben und zum Kochen bringen, unter gelegentlichem Rühren und Abschäumen ca. 5-7 Min. kochen lassen. In der Zwischenzeit die Nüsse auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und im Ofen bei 200°C einige Min. rösten. Die Nussmischung zusammen mit den Haferflocken unter den karamellisierten Honig geben, untermengen und aus ein geöltes Backblech streichen, trocknen lassen.

2

Die Pfirsiche waschen, halbieren, entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Himbeeren mit dem Zitronensaft in einen Topf geben, erhitzen, den Vanillezucker untermengen, pürieren und durch ein Sieb streichen, mit den Pfirsichen mischen und in Gläser füllen.

3

Die nun feste Karamellschicht grob zerbrechen, in eine Küchenmaschine mit Schlagmesser geben und grob zerkleinern, über die Pfirsich-Himbeermischung streuen und servieren.

Zusätzlicher Tipp

Einfrieren: Nein