Pfirsich in Roséwein pochiert mit Himbeeren Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pfirsich in Roséwein pochiert mit HimbeerenDurchschnittliche Bewertung: 4.11524

Pfirsich in Roséwein pochiert mit Himbeeren

Pfirsich in Roséwein pochiert mit Himbeeren
25 min.
Zubereitung
1 Std. 25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Pfirsiche nicht zu reif bzw. weich
Jetzt bei Amazon kaufen!1 Stück Zitronengras (ca. 5 cm)
Jetzt kaufen!2 EL Puderzucker
250 ml Roséwein
125 ml klarer Apfelsaft
1 Stück unbehandelte Zitronenschale
1 Zimtstange
150 g Himbeeren
4 Blätter Basilikum
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Pfirsiche am Stielansatz einritzen, mit kochendem Wasser überbrühen, abschrecken und die Haut abziehen. Das Zitronengras putzen und den Stängel anschlagen. Den Zucker in einem kleinen Topf hell karamellisieren lassen, mit dem Wein und dem Saft ablöschen und den Karamell loskochen.

2

Zitronenschale, Zimtstange und Zitronengras zugeben und zugedeckt 5 Minuten köcheln lassen. Die Pfirsiche hineingeben und je nach Größe etwa 5 bis 8 Minuten darin garziehen lassen. Dann auskühlen lassen.

3

Die Himbeeren waschen, abtropfen lassen und in 4 Schälchen verteilen. Je einen Pfirsich darauf setzen und mit etwas Pfirsichsud begießen (die Gewürze entfernen). Mit je einem Basilikumblatt garnieren.