Pfirsich-Quark mit Johannisbeeren Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pfirsich-Quark mit JohannisbeerenDurchschnittliche Bewertung: 3.81526

Pfirsich-Quark mit Johannisbeeren

Pfirsich-Quark mit Johannisbeeren
240
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
Hier kaufen!2 Blätter weiße Gelatine
1 unbehandelte Orange
250 g Magerquark
1 TL Honig
Jetzt hier kaufen!Vanilleschoten (Mark davon)
2 Pfirsiche
50 g rote Johannisbeeren
2 TL Pistazien
Zitronenmelisse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Gelatine einweichen. Orange heiß abspülen, etwas Schale abreiben. Orange halbieren und auspressen. Saft bis auf 1 EL erhitzen. Gelatine darin auflösen. Abkühlen lassen. Ouark, Honig, Vanillemark und Orangenschale unterrühren. Ouark in zwei kleine Förmchen (oder Tassen) füllen. Im Kühlschrank fest werden lassen.

2

Einen Pfirsich halbieren und in Spalten schneiden. Den zweiten mit heißem Wasser überbrühen, häuten und pürieren. Mit 1 EL Orangensaft verrühren. Johannisbeeren mit einer Gabel von den Rispen streifen. Ouark stürzen. Alles mit Pistazien und Melisse auf
Tellern anrichten.