Pfirsich-Quark-Torte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pfirsich-Quark-TorteDurchschnittliche Bewertung: 4.31528

Pfirsich-Quark-Torte

Pfirsich-Quark-Torte
25 min.
Zubereitung
2 h. 5 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stücke
350 g Mehl
2 TL Backpulver
80 g Zucker
1 Ei
1 Prise Salz
170 g Joghurtbutter oder fettreduzierte Margarine
Belag
Jetzt bei Amazon kaufen!50 g gem. Mandeln
1 Dose Pfirsiche (450 ml)
Quark-Masse
70 g Joghurtbutter oder fettreduzierte Margarine
200 g Zucker
3 Eier
abger. Schale 1 unbehandelten Zitronen
2 EL Zitronensaft
70 g Mehl
750 g Magerquark
etwas Milch (1,5 % Fett) zum Bestreichen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Aus den angegebenen Zutaten einen Mürbeteig zubereiten und kalt stellen.

2

2/3 des Teiges auf dem Boden einer leicht gefetteten Springform (Ø 28) ausrollen. Den Teigrest zu einer Rolle formen, an den Rand der Backform legen und mit den Händen 2-3 cm am Formenrand hochdrücken. Den Teigboden mehrfach mit einer Gabel einstechen.

3

Die gemahlenen Mandeln darauf verteilen. Die gut abgetropften, in Spalten geschnittenen Pfirsiche einfüllen.

4

Für die Quarkmasse alle Zutaten verrühren, dabei aus Fett, Zucker und Eiern zunächst eine sehr cremige Masse herstellen. Über die Pfirsiche in die Form füllen, glattstreichen und mit Milch bepinseln.

5

Bei 170 - 190 °C in 70-80 Minuten backen. Nach Ablauf der Zeit die Torte noch ca. 20 Minuten im abgeschalteten Backofen stehen lassen.