Pfirsich-Rucola-Salat Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
Pfirsich-Rucola-SalatDurchschnittliche Bewertung: 3.91534
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Pfirsich-Rucola-Salat

mit Hähnchenbrustfilet

Pfirsich-Rucola-Salat

Pfirsich-Rucola-Salat - Sattmachersalat mal so richtig sommerlich leicht, frisch und fruchtig

354
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (34 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 ½ Bund Rucola (ca. 120 g)
4 Stiele Basilikum
3 Pfirsiche
3 Frühlingszwiebeln
Pitazienkerne online kaufen3 EL Pistazienkerne (ca. 45 g)
3 Hähnchenbrustfilets (ohne Haut; à ca. 150 g)
Salz
Pfeffer
Bei Amazon kaufen5 EL Rapsöl
3 EL Rotweinessig
1 Prise Zucker
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Salatschleuder, 1 großes Messer, 1 kleine beschichtete Pfanne, 1 kleiner Teller, 1 Esslöffel, 1 große beschichtete Pfanne, 1 Holzlöffel, 1 Schüssel, 1 Schneebesen, 1 Küchenpapier

Zubereitungsschritte

Pfirsich-Rucola-Salat Zubereitung Schritt 1
1

Rucola putzen, waschen und trockenschleudern. Basilikum waschen, trockenschütteln und die Blätter abzupfen.

Pfirsich-Rucola-Salat Zubereitung Schritt 2
2

Pfirsiche waschen, trockenreiben, halbieren, entsteinen und in 2 cm breite Spalten schneiden.

Pfirsich-Rucola-Salat Zubereitung Schritt 3
3

Frühlingszwiebeln putzen, waschen und schräg in dünne Ringe schneiden.

Pfirsich-Rucola-Salat Zubereitung Schritt 4
4

Pistazien grob hacken und in einer kleinen beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze ohne Fett anrösten. Vom Herd nehmen, auf einen kleinen Teller geben und abkühlen lassen.

Pfirsich-Rucola-Salat Zubereitung Schritt 5
5

Hähnchenbrustfilets abspülen, mit Küchenpapier trockentupfen und in Streifen schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Pfirsich-Rucola-Salat Zubereitung Schritt 6
6

2 EL Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Hähnchenstreifen darin bei starker Hitze rundherum etwa 5 Minuten braten und anschließend herausnehmen.

Pfirsich-Rucola-Salat Zubereitung Schritt 7
7

Essig mit 3 EL Wasser, 1 Prise Zucker, Salz, Pfeffer und restlichem Öl in einer großen Schüssel zu einem Dressing verquirlen.

Pfirsich-Rucola-Salat Zubereitung Schritt 8
8

Rucola, Pfirsiche, Basilikum und Frühlingszwiebeln untermischen. Mit den Hähnchenstreifen anrichten und mit den gerösteten Pistazien bestreuen.

Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers Claudi292
Mehr Sommer geht nicht. Ich habe umstaendehalber italienischen Pfluecksalat genommen. Die nussig-salzigen Pistazien harmonieren perfekt mit den suess-fruchtigen Pfirsichen. Die Haehnchenbruststreifen habe ich 2 Stunden in Weisswein-Krauetermarinade eingelegt. Absolutes Geschmackshighlight! Ich gebe mir heute mit diesem Salat den ersten Kochstern! :)