Pfirsich-Streusel-Kuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pfirsich-Streusel-KuchenDurchschnittliche Bewertung: 3.71526

Pfirsich-Streusel-Kuchen

Rezept: Pfirsich-Streusel-Kuchen
20 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Teig
350 g fertig gekaufter oder selbst hergestellter süßer Mürbeteig
3 EL Aprikosenmarmelade
3 entsteinte Pfirsiche in Scheiben geschnitten
Vanilleeis Zum Servieren
Für den Streuselbelag
40 g weiche Butter
2 EL feiner Zucker
35 g Mehl
Jetzt hier kaufen!gemahlener Zimt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Ofen auf 200 Grad vorheizen. DenTeig zwischen Backpapier kreisförmig 0,5 cm dünn ausrollen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben.

2

Den Teig mit der Marmelade bestreichen, dabei rundum 5 cm frei lassen, die Pfirsiche darauf verteilen. Den Teigrand hochklappen.

3

Für den Streuselbelag Butter, Mandeln, Mehl, Zucker und Zimt mischen und über die Pfirsiche bröseln. 25 Minuten goldbraun backen. Warm mit Vanilleeis servieren. Ergibt 4 Portionen.