Pfirsiche in Pergament Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Pfirsiche in PergamentDurchschnittliche Bewertung: 3156
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Pfirsiche in Pergament

mit Sternanis

Rezept: Pfirsiche in Pergament

Pfirsiche in Pergament - Wärmstens zu empfehlen, diese fruchtige Überraschung!

224
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3 (6 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
2 reife Pfirsiche (à ca. 125 g)
20 g Butter
1 großer Sternanis
2 EL flüssiger Honig
100 g Joghurt (0,3 % Fett)
Ahornsirup online bestellen2 EL Ahornsirup
2 EL Orangensaft
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Backblech, 1 kleine Schüssel, 1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Küchengarn, 1 helles Backpapier

Zubereitungsschritte

Pfirsiche in Pergament: Zubereitungsschritt 1
1

Die Pfirsiche abspülen, trockentupfen, halbieren und entsteinen.

Pfirsiche in Pergament: Zubereitungsschritt 2
2

2 Stücke Backpapier oder Pergament auf eine Größe von jeweils 30x30 cm zurechtschneiden. Je 2 Pfirsichhälften darauflegen.

Pfirsiche in Pergament: Zubereitungsschritt 3
3

Auf jede Hälfte 5 g Butter legen.

Pfirsiche in Pergament: Zubereitungsschritt 4
4

Sternanis in 2 Hälften brechen und je 1 davon zu den Pfirsichen legen. Mit Honig beträufeln, Papier verschließen und mit Küchengarn zubinden. Auf ein Backblech oder in eine feuerfeste Form geben.

Pfirsiche in Pergament: Zubereitungsschritt 5
5

Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C, Gas: Stufe 3) etwa 20 Minuten backen. Joghurt mit Ahornsirup und 2 EL Orangensaft verrühren. Pfirsiche aus dem Ofen nehmen und mit dem Joghurt servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Die sommerliche Alternative zu Bratapfel!! Echt lecker, könnte mir auch vorstellen, dass es mit anderen Gewürzen wie Zimt und Kardamom gut schmeckt. Bei den ja doch gerade etwas kühleren Temperaturen definitiv genau das Richtige!