Pfirsichgelee auf Moscato-Sauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pfirsichgelee auf Moscato-SauceDurchschnittliche Bewertung: 3.81520

Pfirsichgelee auf Moscato-Sauce

Pfirsichgelee auf Moscato-Sauce
185
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g gelbfleischige Pfirsiche
5 EL Zucker
3 EL Zitronensaft
1 EL Amaretto (Mandellikör)
Hier kaufen!3 Blätter weiße Gelatine
Jetzt hier kaufen!Vanilleschoten
250 ml Prosecco oder Moscato d'Asti
Jetzt kaufen!2 TL Speisestärke
Zitronenmelisseblatt und kleine Erdbeeren zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Pfirsiche überbrühen, abschrecken, häuten, entsteinen und grob würfeln.

Mit 2- 3 EL Zucker, 1 EL Zitronensaft und Amaretto pürieren.

2

Gelatine in kaltem Wasser etwa 10 Min. einweichen, dann tropfnass bei schwacher Hitze auflösen.

Mit 1 EL Zitronensaft unter das Püree mischen. Das Püree in Portionsförmchen oder kleine Gläser füllen und in etwa 6 Std. im Kühlschrank gelieren lassen.

3

Vanilleschote aufschlitzen und das Mark herausschaben. Beides mit Moscato und übrigem Zucker langsam aufkochen.

Stärke mit 1-2 EL kaltem Wasser anrühren und dazugießen. Unter Rühren kochen lassen, bis die Sauce gebunden ist.

Übrigen Zitronensaft unterrühren, Sauce abkühlen lassen und dabei ab und zu umrühren.

4

Zum Servieren die Vanilleschote aus der Sauce nehmen. Jeweils etwas Moscato-Sauce auf dem Gelee verteilen und mit Melisse und Erdbeeren garnieren.