Pfirsichparfait mit Vanille Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pfirsichparfait mit VanilleDurchschnittliche Bewertung: 4.21527

Pfirsichparfait mit Vanille

Rezept: Pfirsichparfait mit Vanille
30 min.
Zubereitung
3 h. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (27 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Pfirsiche blanchieren, abschrecken, häuten und entsteinen. Fruchtfleisch fein pürieren, den Zitronensaft einrühren und alles durch ein Sieb passieren.

2

Eigelbe mit Zucker cremig rühren. Vanilleschote aufschlitzen und in der Milch aufkochen, anschließend herausnehmen und das Mark in die Milch zurückstreifen. Die Vanillemilch langsam zu der Eigelbmasse gießen, dabei ständig rühren. Die Creme in einem Topf unter ständigem Rühren erhitzen. Dabei nich aufkochen lassen, sondern warten bis sie leicht angedickt ist. Danach durch ein Sieb gießen.

3

Sahne steif schlagen. Pfirsichmark und Likör unter die Creme rühren, die Sahne unterheben. Masse in gekühlte Formen einfüllen und gefrieren. Dies kann einige Stunden dauern. Herausnehmen, die Formen kurz in heißes Wasser tauchen und die Parfaits auf Teller stürzen. Nach Belieben mit Fruchtsauce oder -kompott servieren.