Pfirsichquark Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
PfirsichquarkDurchschnittliche Bewertung: 41525

Pfirsichquark

Pfirsichquark
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 3 Portionen bis 4 Portionen
5 Pfirsiche
2 bis 3 EL Zitronensaft
3 Eigelbe
Jetzt kaufen!40 g Puderzucker
Hier kaufen!6 Blätter weiße Gelatine
250 g Sahnequark
200 g Schlagsahne
ezwas Zitronenmelisse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

4 Pfirsiche kurz in kochendes Wasser tauchen, abschrecken, häuten, halbieren, entsteinen und mit dem Zitronensaft pürieren.

2

Eigelb mit Puderzucker schaumig rühren. Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und tropfnass bei milder Hitze in einem kleinen Topf unter Rühren auflösen.

3

Pfirsichpüree, Gelatine und Quark mit den Quirlen des Handrührers unter die Eigelbmasse rühren. Creme zugedeckt 30 Minuten kalt stellen.

4

Sahne steif schlagen und unterheben. Dann nochmals 30 Minuten kalt stellen. Den restlichen Pfirsich waschen, halbieren, entsteinen, in Spalten schneiden. Die Creme mit Pfirsichspalten und Zitronenmelisse garnieren.