Pfirsichspalten mit Vanilleeis und Sambucasoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pfirsichspalten mit Vanilleeis und SambucasoßeDurchschnittliche Bewertung: 41516

Pfirsichspalten mit Vanilleeis und Sambucasoße

Pfirsichspalten mit Vanilleeis und Sambucasoße
35 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Pfirsiche
4 Pfirsiche
Jetzt hier kaufen!1 Vanilleschote
100 ml trockener Weißwein
4 EL Zucker
Für den Sambucaschaum
4 Eigelbe
50 ml Sambuca
Außerdem
4 Kugeln Vanilleeis
Minzblatt zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Pfirsiche waschen, halbieren, die Steine entfernen und das Fruchtfleisch in Spalten schneiden. Die Vanilleschote längs aufschlitzen und das Mark herauskratzen. Den Wein, 2 EL Zucker und das Vanillemark in einem flachen Topf einmal aufkochen lassen. Die Pfirsichspalten hineinlegen und bei geringer Hitze ca. 10 Minuten ziehen lassen, dann aus dem Sud nehmen und abtropfen.

2

Die Eigelbe mit dem Sambuca und dem übrigen Zucker in einer Metallschüssel verrühren, über einem heißen, nicht kochenden Wasserbad so lange weiter schlagen, bis die Flüssigkeit dicklich und schön schaumig wird. Die Pfirsiche auf Tellern anrichten, den Sambucaschaum darüber verteilen. Jeweils 1 Kugel Eis dazugeben und mit Minzeblättchen dekoriert servieren.