Pfirsichtorte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
PfirsichtorteDurchschnittliche Bewertung: 4151

Pfirsichtorte

Rezept: Pfirsichtorte
260
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)

Zutaten

für 12 Stück
1 Wiener Boden
6 Pfirsiche oder 2 Dosen Pfirsichhälften
2 Päckchen Vanillezucker
Aprikosenmarmelade
Hier kaufen!2 Gläser Rum
250 ml süße Sahne
Hier kaufen!2 Blätter helle Gelatine
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Pfirsiche kurz in heißes Wasser legen, häuten, halbieren, entkernen und die Hälften in 1 Tasse Wasser mit Vanillinzucker und Zucker zugedeckt 5 Minuten dünsten, kalt stellen.

2

Tortenboden waagrecht halbieren, mit Aprikosen-Konfitüre, mit Rum verrührt, füllen. Tortenplatten wieder zusammensetzen. Kuchen mit abgetropften gedünsteten oder konservierten Pfirsichen belegen. Sahne steif schlagen.

3

Gelatine 5 Minuten in kaltes Wasser legen, abgetropft in 2 Esslöffel heißem Pfirsichsaft auflösen und unter die Sahne schlagen. Torte mit Sahne garnieren.