Pfirsichzopf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
PfirsichzopfDurchschnittliche Bewertung: 41524

Pfirsichzopf

mit Rum und Marzipan

Rezept: Pfirsichzopf
383
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
2 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 10 Stücke
Teig
500 g Mehl
1 Päckchen Trockenhefe
250 ml lauwarme Milch
80 g Zucker
1 Prise Salz
1 Ei
80 g Margarine
500 g Pfirsiche
Füllung
Jetzt hier kaufen!50 g Marzipanrohmasse
Jetzt kaufen!60 g Puderzucker
Hier kaufen!3 EL Rum
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Trockenhefe mit dem Mehl in einer Backschüssel gut mischen, dann Milch, Zucker, Salz, Ei und Margarinestückchen zufügen. Alles mit den Knethaken des Handrührgerätes oder mit einem Rührlöffel kräftig durcharbeiten. Den Teig abdecken, an einem warmen Ort bis zur doppelten Größe aufgehen lassen.

2

Inzwischen die Pfirsiche an den Stielenden kreuzweise einschneiden, mit kochendem Wasser überbrühen, kalt abschrecken und die Haut abziehen. Die Pfirsiche halbieren, entsteinen und in bohnengroße Stücke schneiden.

3

Die Marzipanrohmasse, den Puderzucker und den Rum zusammenkneten. Die Masse halbieren und jede Hälfte zu einer etwa 30 cm langen Rolle formen. Nun die Pfirsichstücke unter den inzwischen aufgegangenen Teig kneten, den Teig ebenfalls halbieren und aus jeder Hälfte eine etwa 30 cm lange Teigrolle formen. In jede Rolle mit der Handkante eine Rille drücken, dahinein die Marzipanrollen legen und ganz fest in den Teig einrollen. Nun beide Teigrollen zu einem Zopf umeinanderschlingen, beide Enden gut zusammendrücken.

4

Den Zopf auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und noch einmal ca. 30 Minuten zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen. Im vorgeheizten Backofen bei 180-200 Grad ca. 20-25 Minuten auf der zweiten Schiene von unten goldbraun backen.