Pfitzauf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
PfitzaufDurchschnittliche Bewertung: 3.71518

Pfitzauf

Rezept: Pfitzauf
10 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (18 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Milch und Mehl verrühren. Die Eier nacheinander damit vermischen, leicht salzen.

2

Es entsteht ein dünner, flüssiger Teig. 6Tassen (ca. 6 cm hoch, mit einem Durchmesser von 8 cm ) werden mit je 1/2 TL Butter ausgestrichen.

3

Die Tassen mit dem Teig halbvoll füllen. Im vorgeheizten Ofen bei mittlerer Hitze 50 Minuten backen. Der Pfitzauf bäckt in einer kleinen Haube über den Tassenrand hinaus. Das Gebäck aus den Tassen nehmen, sofort servieren.

Zusätzlicher Tipp

Ein lockeres Gebäck, das heiß gegessen wird. Dazu paßt Apfelmus.

Pfitzauf schmeckt auch mit etwas Butter und Marmelade zu einem ausgiebigen Frühstück.
Die Zubereitung erfolgt ganz schnell, das Gebäck wird in Pfitzauf-Förmchen aus Steingut oder in großen Tassen gebacken.
 

Schlagwörter