Pflaumen im Schinkenmantel mit Tomatendip Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pflaumen im Schinkenmantel mit TomatendipDurchschnittliche Bewertung: 3.91515

Pflaumen im Schinkenmantel mit Tomatendip

Pflaumen im Schinkenmantel mit Tomatendip
30 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
2 rote Paprikaschoten
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
200 g passierte Tomaten
400 g Backpflaume entsteint
200 g Serrano-Schinken (in dünnen Scheiben)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 TL Paprikapulver
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Die Paprikaschoten putzen, waschen, halbieren, Kerne und weiße Trennwände entfernen und klein würfeln. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin glasig schwitzen, dann Paprika zugeben und kurz anbraten. Die passierten Tomaten untermischen und bei schwacher Hitze zugedeckt 10 Minuten köcheln lassen. Die Sauce pürieren und mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Cayennepfeffer würzen. Abkühlen lassen.
2
Den Ofen auf 240°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
3
Den Schinken nach Bedarf halbieren, so dass die Pflaumen damit umwickelt werden können.
4
Die Pflaumen mit den Serranoscheiben einwickeln und mit Holzspießchen feststecken. In eine Auflaufform legen und im vorgeheizten Backofen ca. 10 Minuten knusprig braten.
5
Die Serranopflaumen mit dem Dip servieren. Dazu nach Belieben einen trockenen Sherry reichen.