Pflaumen in Rotwein Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pflaumen in RotweinDurchschnittliche Bewertung: 3.91526

Pflaumen in Rotwein

Pflaumen in Rotwein
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 2 kg
Hier bei Amazon kaufen!500 g Rohrzucker
500 ml Rotwein
5 EL Essig
1 Zimtstange
Hier kaufen!10 ganze Nelken
Hier kaufen!5 cm roher Ingwer , geschält und in Scheiben geschnitten
1 Bio-Zitrone , Schale und Saft davon
1 kg Zwetschgen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zucker, Rorwein, Essig, 5 Esslöffel Wasser. Gewürze, Zitronenschale und -saft zusammen aufkochen. Die Pflaumen waschen und mit einer Gabel einstechen . Die Pflaumen in die kochende Flüssigkelt geben und ca. 10 Mlnuten darin simmern lassen , bis sie weich, aber nicht verkocht sind.

2

Die Pflaumen mit einem Schaumlöffel herausheben und in ein sauberes Glas geben. Die restliche Flüssigkeit einkochen, bis sie eine dünne Sirupkonsistenz hat.

3

Den Sirup aufschäumen lassen und über die Pflaumen geben, dann die Gläser sofort verschließen. Die Pflaumen können sofort gegessen werden, sind aber noch besser, wenn sie 1-2 Wochen in dem Sirup Ziehen .

 

Zusätzlicher Tipp

Die Pflaumen müssen angepickt werden, damit Zucker und Gewürze In die Frucht eindringen können . Wenn die Pflaumen sehr groß sind, können Sie sie zerteilen und entsteinen.

Für das Rezept eignen sich auch andere Sorten, feste oder fast reife Pflaumen.