Pflaumen mit Ziegenkäse im Pergament Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pflaumen mit Ziegenkäse im PergamentDurchschnittliche Bewertung: 4.21530

Pflaumen mit Ziegenkäse im Pergament

Rezept: Pflaumen mit Ziegenkäse im Pergament
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Pflaumen (gelb und rot)
2 TL gehackte Thymian
2 TL abgeriebene Orangenschale
4 EL Orangensaft
2 EL flüssiger Honig
20 g zerlassene Butter
4 Ziegenfrischkäse (à 60 g)
Pfeffer aus der Mühle
4 Zweige Thymian
4 Bögen Pergamentpapiere (ca. 40 x 30 cm)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Pflaumen waschen, vierteln und entsteinen. Orangenschale und -saft mit Honig und Thymian verrühren.
2
Pergamentpapier mit der Butter bestreichen. Die Pflaumenviertel auf die Mitte der Papiere legen, die Ziegenkäse darauf legen, mit der Orangenmischung beträufeln, übrige Thymianzweige darauf legen und mit Pfeffer übermahlen. Papier über die Käse zusammenfalten und die Enden gut zusammendrehen, so dass keine Flüssigkeit herauslaufen kann.
3
Auf ein Blech setzen und im heißen Ofen (200°C, 2. Schiene von unten) ca. 10-12 Min. backen. Herausnehmen sofort servieren und erst am Tisch öffnen. Dazu passt Baguette.