Pflaumenauflauf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
PflaumenauflaufDurchschnittliche Bewertung: 3.71530

Pflaumenauflauf

Pflaumenauflauf
10 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
8 Scheiben Toastbrot
¼ l Milch (1,5 % Fett)
2 TL Butter oder Margarine
1 kg gefrorene Pflaumen oder Zwetschgen (entsteint, halbiert, vorgefroren)
4 Eier (Größe M)
4 gestr. EL Zucker
Jetzt hier kaufen!1 gestr. EL Zimt
Haselnüsse hier kaufen.5 EL geriebene Haselnüsse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Toastbrot in gleichmäßige, ziemlich kleine Würfel schneiden und die Milch darübergießen. Eine feuerfeste Form ausfetten und die noch gefrorenen Pflaumen darin verteilen.

2

Die Eier in Eiweiße und Eigelbe trennen. Die Eigelbe mit dem Zucker, dem Zimt und den Haselnüssen verrühren. Die Eiweiße zu steifem Schnee schlagen. Die eingeweichten Brotwürfel, die Eicreme und den Eischnee miteinander mischen und über die Pflaumen geben.

3

Den Auflauf im vorgeheizten Backofen 50 Minuten bei 200° C backen und heiß servieren.