Pflaumenkuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
PflaumenkuchenDurchschnittliche Bewertung: 4.51535

Pflaumenkuchen

Pflaumenkuchen
35 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.5 (35 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Tarteform, 20x30 cm
10 blaue Pflaumen
4 Eier
125 g Zucker
120 g Mehl
Jetzt kaufen!25 g Speisestärke
Jetzt bei Amazon kaufen!50 g gemahlene Mandeln
125 ml Milch
125 ml Schlagsahne
1 Prise Salz
Butter für die Form
Mehl für die Form
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestauben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2
Die Pflaumen waschen, halbieren und entsteinen.
3
Die Eier trennen und die Eigelbe mit dem Zucker schaumig schlagen. Das Mehl mit der Stärke, Backpulver und den Mandeln mischen und mit der Milch und der Sahne abwechselnd unter die Eiermasse geben. Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und zum Schluss unter den Teig heben.
4
Diesen in eine gebutterte und leicht mit Mehl bestaubt Form füllen, gleichmäßig verteilen und die Pflaumen mit der Schnittfläche nach oben darauf verteilen.
5
Im vorgeheizten Ofen ca. 30 Minuten backen.
6
Die fertige Tarte aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen, mit Puderzucker bestauben und lauwarm oder kalt servieren.