3
Drucken
3

Pflaumenplätzchen mit Pistazien

Pflaumenplätzchen mit Pistazien
20 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 25 Portionen Plätzchen
150 g Pistazien geschält
200 g Pflaumen getrocknet
200 g Marzipan
Hier kaufen!2 EL Rum oder Rumaroma und 1 EL Wasser
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Pistazien, bis auf ca. 20 g für die Garnitur, fein hacken.

2

Pflaumen ebenfalls fein hacken, mit Pistazien, Marzipan und Rum gut verkneten. Masse zwischen Klarsichtfolie ca. 1 cm dick ausrollen und Plätzchen (ca. 3 cm Durchmesser) ausstechen. Jedes Plätzchen mit einer Pistazie dekorieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Durch das Marzipan ist nun aber wieder Zucker drin... Oder gibt es Marzipan ohne Industriezucker?? Auch bei anderen Rezepten der Kategorie 'Zuckerfrei' sind versteckte Zucker bei den Zutaten, z.B. In der Kuverture und Schokolade... Hatte auf alternative Suessmittelvorschlaege gehofft, aber so ist der Zucker einfach in Zutaten versteckt... :-(
Top-Deals des Tages
CAMAC-in Manuelle Dosenöffner und Kapselheber mit Edelstahl scharfe Klinge
VON AMAZON
6,79 €
Läuft ab in:
Premium-Kopfkissen aus Geschreddertem Schaum (Memory Foam) von MemorySoft mit Waschbaren Bambusabdeckung
VON AMAZON
19,97 €
Läuft ab in:
SBS® 40 Entkalkungstabs für Kaffeemaschine, Kaffeevollautomat und Wasserkocher
VON AMAZON
10,11 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages