Pflaumensauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
PflaumensauceDurchschnittliche Bewertung: 4.11517

Pflaumensauce

Pflaumensauce
10 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
250 g getrocknete Pflaumen
100 g getrocknete Aprikosen
1 Apfel kleine Stücke
Jetzt hier kaufen!Zimt gemahlen
Hier kaufen!2 TL frischer Ingwer gerieben
2 EL Honig
Zitronen entsaftet
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Pflaumen und Aprikosen in 350 ml warmem Wasser 1 Stunde einweichen. Dann abgießen und das Einweichwasser auffangen.

2

Den Apfel schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Den Ingwer schälen.

Die eingeweichten Früchte in Stücke schneiden und mit Apfelstücken, Zimt, Ingwer, Honig und Zitronensaft im Mixer pürieren.

Die Sauce in einem kleinen Topf mit schwerem Boden 20-30 Minuten auf kleiner Flamme kochen; häufig umrühren, sie brennt leicht an.

3

Wenn Sie keinen Mixer haben, die eingeweichten Trockenfrüchte sehr fein hacken und mit den restlichen Zutaten zu einer Sauce kochen.

4

Pflaumensauce hält sich in einem verschlossenen Behälter im Kühlschrank mindestens 2 Wochen.

Schlagwörter