Pflümli-Wähe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pflümli-WäheDurchschnittliche Bewertung: 41529

Pflümli-Wähe

Pflümli-Wähe
220
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Portionen
5 g frische Hefe
lauwarme Milch (1,5 % Fett)
12 TL Zucker
Jetzt bei Amazon kaufen!160 g Dinkelmehl
1 Prise Salz
4 TL Pflanzenöl
3 TL Semmelbrösel
510 g Pflaumen , entsteint
2 Eier
Jetzt hier kaufen!etwas Zimt
5 EL Milch zum Bestreichen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Hefe in lauwarme Milch bröckeln. 4 Teelöffel Zucker zufügen, Vorteig zugedeckt gehen lassen. Mehl, Salz und weiches Pflanzenfett in eine Schüssel geben. Hefemilch zufügen. Alles zu einem Teig verkneten, kräftig schlagen und zugedeckt an einem warmen Ort 20 Minuten gehen lassen.

2

Den bis zur doppelten Menge aufgegangenen Teig in eine gefettete Springform (28 cm durchmesser) geben. Den Rand etwas hochdrücken. Teigboden mit Semmelbröseln bestreuen. Entsteinte Pflaumen darauf verteilen und mit 4 Teelöffeln Zucker bestreuen. Wähe im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene bei 225 °C backen.

3

Eier, restlichen Zucker, Zimt und Milch miteinander verquirlen. Guß nach 20 Minuten Backzeit über die Pflaumen gießen. Gesamtbackzeit: 35—40 Minuten. Kuchen auf einem Gitter auskühlen lassen.