0
Drucken
0

Piccata Milanese

Piccata Milanese
20 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Pappardelle-Nudeln
gesalzenes Wasser
Olivenöl bei Amazon bestelleneinige Tropfen Olivenöl
Für die Piccata
8 bis 12 kleine Kalbsschnitzel
Salz aus der Mühle
Pfeffer aus der Mühle
Mehl zum Wenden
4 Eier (Größe M)
100 g geriebener Parmesankäse
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl zum Braten
Für die Sauce
Olivenöl bei Amazon bestellen2 bis 3 EL Olivenöl
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
500 g Tomaten
Oregano
Thymian
Kräuterzweig zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Pappardelle nach Packungsanleitung al dente kochen.

2

Kalbsschnitzelchen klopfen. Mit Salz und Pfeffer würzen und im Mehl wenden.

3

Eier in eine Schüssel geben und mit Parmesankäse verschlagen.

4

Anschließend Kalbsschnitzel durch die Eiermasse ziehen und im Olivenöl ausbacken. Herausnehmen und warm stellen.

5

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauchzehen schälen. Fein würfeln und im Öl glasig schwitzen.

6

Tomaten enthäuten, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Zu den Knoblauchzwiebeln geben und kurz dünsten.

7

Verlesenen, gewaschenen und fein geschnittene Kräuter unterziehen. Pappardelle dazugeben, durchschwenken, erhitzen und mit Salz und Pfeffer würzen.

8

Piccata darauflegen, mit Kräuterzweigen garnieren und servieren.

Top-Deals des Tages
Philips HR1916/70 Entsafter, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 2 Geschwindigkeiten, 900 W, schwarz
VON AMAZON
Läuft ab in:
Suntec Home
VON AMAZON
Läuft ab in:
PaperPro PS1-BLUE-EU manueller Bleistiftspitzer, Gut für die Schule, blau
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages