Piccata von frischen Steinpilzen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Piccata von frischen SteinpilzenDurchschnittliche Bewertung: 31519

Piccata von frischen Steinpilzen

und Petersilienschaum

Piccata von frischen Steinpilzen
360
kcal
Brennwert
1 Std.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
Hier bestellen500 g mittelgroße Steinpilze (geputzt)
2 Eier (Größe M)
60 g fein geriebener Greyerzer
Salz
Pfeffer aus der Mühle
3 EL Mehl
2 EL Butterschmalz
Olivenöl bei Amazon bestellen8 EL Olivenöl extra vergine
3 EL fein gehackte glatte Petersilie
1 TL Butter
2 TL Balsamicoessig
2 EL Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die trocken geputzten Steinpilze in etwas dickere Scheiben schneiden.

2

Die Eier, den Käse und die Gewürze in einer Schale verquirlen.

3

Nun die Steinpilzscheiben in dem Mehl wenden, durch die Ei-Käse-Masse ziehen und in einer Mischung aus heißem Butterschmalz und 4 EL Olivenöl goldbraun braten.

4

In einem Topf die gehackte Petersilie mit der Butter nur ganz kurz anschwitzen, Essig zufügen und mit dem restlichen Olivenöl und der Sahne auffüllen. Danach mit dem Zauberstab aufschäumen.

5

Die gebratenen Steinpilze dekorativ auf Tellern anrichten und etwas von dem Petersilienschaum daraufgeben. Zu der Piccata schmeckt ein Risotto mit roter Paprika.

Zusätzlicher Tipp

Hierzu passt ein Gläschen trockener Weißwein!