Pichelsteiner Eintopf – smarter Rezept | EAT SMARTER
7
Drucken
7
Pichelsteiner Eintopf – smarterDurchschnittliche Bewertung: 3.91561
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Pichelsteiner Eintopf – smarter

mit viel Gemüse und dreierlei Fleisch

Pichelsteiner Eintopf – smarter

Pichelsteiner Eintopf – smarter - Herzhafte Hausmannskost auf leichte Art

250
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
2 h.
Fertig
ganz einfach
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (61 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
400 g festkochende Kartoffeln
5 große Möhren (à 100 g)
5 große Zwiebeln (à 70 g)
2 Knoblauchzehen
½ Kopf Wirsing (500 g)
200 g mageres Lammfleisch (aus der Keule)
200 g Schweinefleisch (aus der Oberschale)
150 g mageres Rindergulasch
Salz
Pfeffer
2 Zweige Thymian
2 Zweige Rosmarin
2 Stiele Majoran
Bei Amazon kaufen2 EL Rapsöl
700 ml klassische Gemüsebrühe
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 ofenfester Topf oder Bräter mit Deckel, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Holzlöffel, 1 Sparschäler

Zubereitungsschritte

Pichelsteiner Eintopf – smarter Zubereitung Schritt 2
2

Zwiebeln und Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden.

Pichelsteiner Eintopf – smarter Zubereitung Schritt 3
3

Wirsing putzen und waschen. Den Strunk entfernen und den Kohl in breite Streifen schneiden.

Pichelsteiner Eintopf – smarter Zubereitung Schritt 4
4

Alle Fleischsorten in etwa 2 cm große Würfel schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Thymian, Rosmarin und Majoran waschen und trockenschütteln.

Pichelsteiner Eintopf – smarter Zubereitung Schritt 5
5

Das Öl in einem verschließbaren, ofenfesten Topf oder in einem kleinen Bräter erhitzen und das Fleisch portionsweise darin rundherum kräftig anbraten. Vom Herd nehmen.

Pichelsteiner Eintopf – smarter Zubereitung Schritt 6
6

2/3 vom Fleisch aus dem Topf nehmen und die Hälfte des vorbereiteten Gemüses auf das Fleisch in den Topf legen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Pichelsteiner Eintopf – smarter Zubereitung Schritt 7
7

1/3 vom beiseitegestellten Fleisch zurück in den Topf geben. Restliches Gemüse darauf verteilen, salzen und pfeffern.

Pichelsteiner Eintopf – smarter Zubereitung Schritt 8
8

Übriges Fleisch in den Topf geben und die Kräuter darauf verteilen. Brühe dazugießen, zugedeckt zum Kochen bringen. Eintopf im vorgeheizten Backofen bei 175 °C (Umluft: 150 °C, Gas: Stufe 2) auf der mittleren Schiene 90 Minuten garen. Direkt aus dem Topf servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Ich kenne den "Pichelsteiner" mit ein paar Esslöffeln Obstessig und finde, dass eben diese Zutat den einmaligen Geschmack ausmacht! Fehlt er in diesem Rezept, weil er nicht "smart"? Falls ja ist das sehr schade, da der leicht saure Geschmack diesen Eintopf zu einem meiner liebsten macht ;) EAT SMARTER sagt: Essig schadet "smart" nicht : ) Für die meisten Eintopfgerichte gibt es viele verschiedene Rezepte, würzen Sie gerne mit etwas Essig.