Picknick Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
PicknickDurchschnittliche Bewertung: 5155

Picknick

Essbare Landschaft mit Mozzarella-Bällchen, gehackten Kräutern und Blüten sowie Kressebeet

Rezept: Picknick
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 6 Portionen
2 Bund glatte Petersilie
2 Päckchen essbare Blüten
350 g Mozzarellakugel
16 Schalen Gartenkresse
1 Flasche Crema di Balsamico Bianco
Aromensalz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Petersilie waschen und trockenschütteln. Die Blättchen von den Stängeln zupfen und in feine Streifen schneiden. Mit den essbaren Blüten vermischen. Mozzarella-Kügelchen abgießen und abtropfen lassen.
2
Kressebeete aus den Schalen nehmen und bei Bedarf noch einmal wässern; die Beete sollten feucht sein. Die Petersilie-Blüten-Mischung sowie die Mozzarella- Kügelchen getrennt auf zwei flachen Porzellanplatten verteilen. Crema und Aromensalz jeweils in eine kleine Schüssel geben. Ein Glas mit Holzspießchen sowie ein Glas für die gebrauchten Spießchen bereitstellen.
3
Die Kressebeete auf dem Büfetttisch zu einem Rasen arrangieren und die Schüsseln, Platten und Gläser darauf verteilen. Die Gäste picken die Mozzarella- Kügelchen mit den Holzspießchen auf, dippen die Kügelchen in die Crema, rollen sie in der Petersilie-Blüten-Mischung und würzen sie mit dem Aromensalz.

Zusätzlicher Tipp

Das Prinzip des Kresserasens als Büfettpräsentation lässt sich vielfältig einsetzen. Viele Fingerfood-Variationen können so, an Spießchen in den Rasen gesteckt, sehr schön arrangiert werden. Durch die Feuchtigkeit der Kresse bleiben die Köstlichkeiten wunderbar frisch.