Pie mit Bohnen und Steak Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pie mit Bohnen und SteakDurchschnittliche Bewertung: 41520

Pie mit Bohnen und Steak

Pie mit Bohnen und Steak
40 min.
Zubereitung
2 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g Blätterteig TK
700 g Rindersteak
200 g Rinderniere
1 EL Mehl
Salz
Pfeffer frisch gemahlen
Butterschmalz zum Braten
2 Knoblauchzehen
1 große Zwiebel
100 g Muskat-Kürbis gewürfelt
200 g Egerling
200 ml Rinderfond
150 ml dunkles Bier
1 Lorbeerblatt
2 Thymianzweige
1 EL Worcestersauce
1 EL Tomatenmark
3 EL Milch
1 Eigelb
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 160° C Umluft vorheizen.

2

Von Fleisch und Nieren alles sichtbare Fett entfernen, dann in Streifen schneiden, mit etwas Mehl bestauben und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und fein hacken. Die Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Das Butterschmalz in einer ofenfesten Pfanne erhitzen und Fleisch und Nieren rundherum kräftig anbraten, dann aus der Pfanne nehmen und auf einen Teller geben.

3

Im selben Fett die gehackte Zwiebel-Knoblauch-Mischung glasig dünsten, dann die Pilze dazugeben und mitdünsten. Fleisch und Nieren, die Kürbiswürfel, Lorbeer und Thymian dazugeben. Bier und Fond angießen und das Tomatenmark unterrühren. Bei mittlerer Hitze unter Rühren zum Kochen bringen. Den Deckel auf die Pfanne setzen und das Ragout 45 Minuten im Ofen garen. Das fertige Ragout mit Salz, Pfeffer und mit Worcestershire Sauce abschmecken. Dann in 4 kleine Pieformen geben und auskühlen lassen, das Lorbeerblatt und die Thymianzweige entfernen.

4

Den aufgetauten Blätterteig auf einer mit Mehl bestaubten Arbeitsplatte dünn ausrollen und entsprechend der Größe der Pieformen rund ausschneiden (einen breiten Rand lassen), dann auf die Formen geben und rundherum an der Form festdrücken. Den Blätterteig etwas überhängen lassen. Mit den Teigresten eventuell Verzierungen ausschneiden. Das Eigelb mit der Milch verquirlen und den Teig damit bestreichen.

5

Die Temperatur auf 180° C Umluft hochschalten und die Pies in 35 Minuten goldbraun backen. Ganz heiß servieren.