Pie mit Fleischfüllung Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pie mit FleischfüllungDurchschnittliche Bewertung: 3.81532

Pie mit Fleischfüllung

Pie mit Fleischfüllung
20 min.
Zubereitung
3 h. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (32 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Stück Pastetenform von 1,5 l Inhalt
400 g Blätterteig TK
600 g Rinderhackfleisch
1 Brötchen altbacken
2 Eier
2 Knoblauchzehen fein gehackt
1 kleine, rote Chilischote entkernt und fein gehackt
3 Möhren gewürfelt
1 Zwiebel fein gehackt
1 EL Petersilie fein gehackt
1 EL Schnittlauchröllchen
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Semmel in lauwarmem Wasser einweichen und anschließend gut ausdrücken, mit dem Hackfleisch und mit allen anderen Zutaten bis auf den Blätterteig verkneten und im Kühlschrank etwa 1-2 Std. ziehen lassen. Blätterteig auftauen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Mit 2/3 des Teiges eine Springform/Pastetenform (26 cm auskleiden, den Fleischteig hinein füllen und das letzte Teigdrittel als Deckel aufsetzen.

2

Aus den Resten Oranmente formen oder Buchstaben ausstechen und die Quiche damit verzieren. Den Deckel mit einer Gabel mehrmals einstechen, dass beim Backen der Wasserdampf entweichen kann. Im vorgeheizten Backofen (Umluft 160°C) 50-60 Min. backen (Eventuell nach 40 Min. mit Folie abdecken). Die Pie abkühlen lassen. Vor dem Servieren in Stücke schneiden.

Zusätzlicher Tipp

Einfrieren: Ja