Pie mit Fleischfüllung Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pie mit FleischfüllungDurchschnittliche Bewertung: 4.31519

Pie mit Fleischfüllung

Pie mit Fleischfüllung
25 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
Reste vom Huhn , Kalb oder anderem Fleisch
1 EL Fett
250 g Champignons
1 Zwiebel
2 Tomaten
braune Sauce
1 Schuss Rotwein
Speck
ungesüßter Mürbeteig
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die feingeschnittene Zwiebel wird in etwas Fett angedünstet, bis sie glasig ist , die geputzten und in Scheiben geschnittenen Pilze und ein Schuß Rotwein werden dazugegeben und die Pilze gar gedünstet. Dann gibt man das in feine Streifchen oder Scheibchen geschnittene Fleisch und die Sauce hinein und bindet mit einem Löffelchen Mehl oder Stärkemehl.

2

Zuletzt mischt man die in Würfel geschnittenen, abgezogenen Tomaten unter, die möglichst nicht verkochen sollten. Das gut abgeschmeckte und abgekühlte Ragout gibt man in eine mit magerem Speck ausgelegte feuerfeste Form, deckt eine Teigdecke aus Mürbeteig darüber und sticht diesen mehrere Male ein, damit Dampf abziehen kann. Man bäckt bei guter Hitze etwa 50 Minuten und serviert das Gericht heiß aus dem Ofen.