Pie mit Süßkartoffel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pie mit SüßkartoffelDurchschnittliche Bewertung: 3.81521

Pie mit Süßkartoffel

Pie mit Süßkartoffel
40 min.
Zubereitung
1 Std. 25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Blätterteig TK
400 g mageres Rindfleisch küchenfertig, aus der Keule
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
500 g Süßkartoffeln
2 Stängel Blattpetersilie
2 Stängel Koriandergrün
2 EL Pflanzenöl
400 g gestückelte Tomaten
Kreuzkümmel online bestellen1 Prise gemahlener Kreuzkümmel
1 Prise Chilipulver
Jetzt hier kaufen!1 Prise gemahlener Zimt
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Mehl für die Arbeitsfläche
1 Eigelb
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Blätterteig auftauen lassen.
2
Das Fleisch waschen, trocken tupfen und in schmale Streifen schneiden. Die Schalotte und den Knoblauch abziehen und fein hacken. Die Kartoffeln schälen und in 1,5 cm große Würfel schneiden.
3
Die Kräuter abbrausen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und grob hacken.
4
In einer Pfanne das Öl erhitzen und das Fleisch rundherum ca. 2 Minuten scharf anbraten. Herausnehmen und beiseite legen. Die Schalotte und den Knoblauch in der Pfanne glasig schwitzen, die Kartoffelwürfel zugeben, kurz mitschwitzen, die Tomaten, das Fleisch, Gewürze und Brühe zugeben, salzen und pfeffern. Bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen, die Kräuter untermischen und dann auf 4 ofenfeste Portionsförmchen verteilen.
5
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
6
Den Blätterteig auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen und 4 Kreise (in Förmchengröße) ausstechen.
7
Die Teigkreise auf die Förmchen legen, den Rand gut andrücken und die Oberfläche mit Eigelb bestreichen. Nach Belieben aus den Teigresten kleine Figuren oder Ornamente ausstechen, diese auf den Teig legen und ebenfalls mit Eigelb bestreichen.
8
Im vorgeheizten Ofen ca. 30 Minuten backen.
9
Herausnehmen und sofort servieren.