Piemonteser Schweinepfoten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Piemonteser SchweinepfotenDurchschnittliche Bewertung: 3.91528

Piemonteser Schweinepfoten

Rezept: Piemonteser Schweinepfoten
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Schweinefüße gekocht kaufen oder mit Suppengrün aufkochen. Das Fleisch von den Knochen lösen und in große Würfel schneiden.

2

Eier, geriebene Muskatnuß, Pfeffer und Salz zusammen verrühren. Die Fleischstücke eintauchen. Danach in Paniermehl wälzen und in heißer Butter oder Schmalz goldbraun braten. Mit Zitronenscheiben sowie Petersilie anrichten.