Pikant gefüllte Blätterteigtaschen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pikant gefüllte BlätterteigtaschenDurchschnittliche Bewertung: 3.91522

Pikant gefüllte Blätterteigtaschen

Rezept: Pikant gefüllte Blätterteigtaschen
490
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
125 g Schinken
100 g Käse z.B. Gouda
2 EL gehackte Petersilie
300 g Blätterteig (TK)
3 EL Wasser
1 Eigelb
2 EL Milch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst den Blätterteig bei Zimmertemperatur auftauen lassen.

2

Anschließend den Schinken und Käse in Würfel schneiden und mit Petersilie vermengen.

3

Dann die Teigplatten übereinanderlegen. Ein Quadrat von 40 x 40 cm ausrollen, daraus Platten von 10 x 10 cm schneiden.

4

Daraufhin die Füllung in die Mitte der Plättchen geben, Ränder mit Wasser bestreichen, die Teigplättchen übereinanderklappen, die Ränder gut festdrücken, den Teig mit verquirltem Eigelb bestreichen, auf ein mit Wasser abgespültes Backblech legen und in den Backofen schieben. Ober-/Unterhitze: 200-220 °C (vorgeheizt) Heißluft: 180-200 °C (nicht vorgeheizt) Gas: etwa Stufe 4 (vorgeheizt) Backzeit: etwa 15 Minuten.

5

Lauwarm oder kalt servieren. Je nach Geschmack können in die Füllung auch einige Champignonscheiben hinzugefügt werden. Dazu passt auch gut ein gemischter Salat.

Schlagwörter