Pikant gefüllte Kalbsbrust Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pikant gefüllte KalbsbrustDurchschnittliche Bewertung: 4.11521

Pikant gefüllte Kalbsbrust

Rezept: Pikant gefüllte Kalbsbrust
2 h.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 5 Portionen
450 g tiefgekühlter Blattspinat (grob geschnitten)
Salz
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 Ei
4 EL Paniermehl
weißer Pfeffer
1 kg Kalbsbrust vom Fleischer zum Füllen vorbereitet
40 g Butterschmalz
1 l Brühe
Jetzt kaufen!eventuell Speisestärke
Küchengarn
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Blattspinat in einem Topf mit wenig Salzwasser auftauen. Anschließend 5 Minuten dünsten, dann abtropfen lassen und kalt stellen. Zwiebel und Knoblauchzehen schälen, dann die Zwiebel hacken und die Knoblauchzehe durch eine Presse drücken, beides in den Spinat geben. Danach Ei und Paniermehl untermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

2

 Das Fleisch innen und außen abtrocknen, mit Salz und Pfeffer einreiben, dann füllen und mit Küchengarn schließen. Butterschmalz in einem Bräter erhitzen. Die Kalbsbrust darin ca. 10 Minuten anbraten, dann etwas Brühe angießen. Im vorgeheizten Backofen bei 175°C (Gasherd Stufe 2/Umluft: 160°C) 1 1/2 Stunden braten. Dabei gelegentlich wenden, häufig begießen und mit Fond überschöpfen. Herausnehmen und unter Alufolie 10 Minuten ruhen lassen. In Scheiben geschnitten anrichten.

3

Zum Schluss den Fond abschmecken und nach Wunsch mit angerührter Speisestärke binden oder pur auf das Fleisch gießen. Dazu schmecken Buttermöhrchen und Petersilienkartoffeln.