Pikant gefüllter Barsch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pikant gefüllter BarschDurchschnittliche Bewertung: 3.81526

Pikant gefüllter Barsch

Rezept: Pikant gefüllter Barsch
45 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Barsch
Zitronensaft
1 Fenchelknolle (ca. 250 g)
Salbei
Salz
Pfeffer
Mehl zum Mehlieren
60 g Butter
4 Scheiben Bio-Zitrone
Petersilie
1 cl Weinbrand
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Barsch schuppen, ausnehmen, unter fließend kaltem Wasser abspülen und trockentupfen. Nach Belieben mit Zitronensaft beträufeln und etwa 15 Minuten stehen lassen und wieder trockentupfen. 

2

Fenchelknolle putzen, waschen, viertein und fein würfeln. 4 EL davon mit Salbei und Salz vermengen, in den Fisch füllen, zunähen oder mit Holzstäbchen zustecken.

3

Den Fisch von außen mit Salz und Pfeffer würzen und in Mehl wenden. Butter in der Pfanne zerlassen und den Fisch von beiden Seiten je ca. 6 Minuten anbraten. Den restlichen Fenchel hinzufügen, mitbraten und zum Schluss mit Salz und Pfeffer würzen. 

4

Den Fisch mit dem Gemüse auf einer vorgewärmten Platte anrichten, mit dem Bratfett begießen, mit Zitronenscheiben und Petersilie garnieren und nach Belieben mit Weinbrand beträufeln,