Pikant gefüllter Barsch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pikant gefüllter BarschDurchschnittliche Bewertung: 3.91515

Pikant gefüllter Barsch

Rezept: Pikant gefüllter Barsch
45 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Barsch (1-1,5 kg)
1 Fenchelknolle
Salbei
Salz
Pfeffer
Weizenmehl zum Mehlieren
60 g Butter
4 Scheiben Bio-Zitrone
Petersilie
1 cl Weinbrand
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Barsch schuppen, ausnehmen, unter fließend kaltem Wasser abspülen und trockentupfen. Nach Belieben mit Zitronensaft beträufeln und etwa 15 Minuten stehen lassen, dann wieder trockentupfen. 

2

Fenchelknolle putzen, waschen, vierteln und fein würfeln. 4 EL davon mit Salbei und Salz vermengen, in den Fisch füllen, zunähen oder mit Holzstäbchen zustecken. Den Fisch von außen mit Salz und Pfeffer würzen und in Mehl wenden. 

3

Butter in der Pfanne zerlassen, den Fisch ca. 6 Minuten je Seite darin anbraten. Den restlichen Fenchel hinzufügen, mitbraten lassen und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Fisch mit dem Gemüse auf einer vorgewärmten Platte anrichten, mit dem Bratfett begießen, mit Zitronenscheiben und Petersilie garnieren und nach Belieben mit Weinbrand beträufeln.