Pikant marinierte Fischspieße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pikant marinierte FischspießeDurchschnittliche Bewertung: 41528

Pikant marinierte Fischspieße

Pikant marinierte Fischspieße
372
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Spieße
2 EL Speiseöl
Saft von 1 Zitronen
1 TL Senf
Hier kaufen!Tabasco
Paprikapulver edelsüß
2 TL fein gehackter Dill
300 g küchenfertiger, grüner Aal
200 g Kabeljaufilet
200 g große Garnelen
12 Cocktailtomaten
200 g Salatgurke
Öl zum Braten
Zitronenachtel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Marinade Speiseöl mit dem Zitronensaft, Senf, Tabasco, Salz, Pfeffer, Paprika verrühren und Dill unterrühren. Grünen Aal enthäuten und in etwa 3 cm große Stücke schneiden. Kabeljaufilet unter fließendem kalten Wasser abspülen, trockentupfen, in gleichmäßge große Stücke schneiden.

2

Garnelen aus der Schale lösen. Aalstücke, Kabeljauwürfel und Garnelen in die Marinade geben, etwa 30 Minuten durchziehen lassen, dabei ab und zu wenden, herausnehmen und abtropfen lassen. Tomaten waschen und abtrocknen, die Stengelansätze herausschneiden. Salatgurke waschen, abtrocknen in etwa 1/2 cm dicke Scheiben schneiden.

3

Die 5 Zutaten abwechselnd auf 8 Spieße stecken. Öl erhitzen, die Spieße von allen Seiten darin 6-8 Minuten braten lassen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Zitronenachteln servieren.