Pikante Apfeltarte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pikante ApfeltarteDurchschnittliche Bewertung: 41528

Pikante Apfeltarte

mit Entenleber und Rucola

Pikante Apfeltarte
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Stück (12er Tarteformen oder eine 24er Form)
Tartes
4 Scheiben Blätterteig (TK)
2 säuerliche Äpfel
1 weiße Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Majoran
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
50 g Räucherspeck - Würfel
Zucker, Meersalz
Pfeffer aus der Mühle
Mehl für die Arbeitsfläche
Außerdem
200 g Entenleber
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
Meersalz, Pfeffer aus der Mühle
2 Rosmarinzweige
1 EL Zucker
3 EL Balsamicoessig
3 EL Apfelsaft
2 kleine Bund Rucola
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Blätterteig auftauen lassen. Äpfel schälen, entkernen und in Spalten schneiden. Zwiebel und den Knoblauch schälen. Zwiebel in feine Streifen schneiden und den Knoblauch fein hacken. Majoran waschen, trockenschütteln, Blätter abzupfen und ebenfalls fein hacken.

2

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelstreifen darin andünsten. Räucherspeckwürfel und Knoblauch dazugeben und anbraten. Apfelspalten hinzufügen, mitbraten und Majoran unterrühren. Mit Meersalz, Pfeffer und Zucker würzen. 

3

Blätterteigscheiben in der Mitte zusammenfalten und auf der bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen. In der Größe der kleinen Tarteformen rund ausschneiden.

4

Apfelmischung in den Tarteformen verteilen und mit Blätterteigscheiben bedecken. Tartes im Kühlschrank 10 Minuten kalt stellen. Backofen auf 180°C (Umluft) vorheizen. Tartes auf der 2. Schiene von unten 15 bis 20 Minuten backen. 

5

Entenleber in walnussgroße Stücke schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Leber 3 bis 4 Minuten braten. Aus der Pfanne nehmen und mit Meersalz und Pfeffer würzen. Leber warm halten.

6

Rosmarin waschen und trockenschütteln. Zucker, Balsamico-Essig, Apfelsaft und Rosmarinzweige in die heiße Pfanne geben. Auf die Hälfte einkochen und Rosmarin entfernen.

7

Rucola waschen, trockenschütteln und auf Teller verteilen. Tartes aus den Formen stürzen und auf Rucola anrichten. Große Tarte vor dem Anrichten vierteln. Entenleber daraufverteilen. Mit der eingekochten Balsamico-Sauce beträufeln.