Pikante Buletten mit Zwiebeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pikante Buletten mit ZwiebelnDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Pikante Buletten mit Zwiebeln

Rezept: Pikante Buletten mit Zwiebeln
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 altbackenes Brötchen
1250 ml lauwarme Milch
2 Zwiebeln
1 rote Chilischote
2 Knoblauchzehen
600 g gemischte Hackfleisch
1 Ei
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Brötchen in der Milch einweichen. Die Zwiebeln abziehen und in Ringe schneiden. Die Chilischote waschen, halbieren, entlernen und fein hacken. Den Knoblauch schälen. Das Hackfleisch mit dem ausgedrückten Brötchen, dem Ei, der Chilischote und dem dazugepressten Knoblauch vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen.

2

Mit feuchten Händen aus der Masse 60 g schwere Bällchen formen und diese etwas flach gedrückt zu Frikadellen formen. Je eine Frikadelle auf ein Stück Alufoilie setzen, mit ein paar Zwiebelringen belegen und mit einer zweiten Frikadelle abschließen. Die Alufolie nach oben hin fest verschließen und die Frikadellen auf einem heißen Grill 25-30 Minuten grillen. Die Päckchen öffnen und servieren.