Pikante EIer im Würzsud Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pikante EIer im WürzsudDurchschnittliche Bewertung: 4.21525

Pikante EIer im Würzsud

Pikante EIer im Würzsud
84
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
2 d. 2 h.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Portionen
8 Eier
Schalen von 3 Zwiebel
2 EL Salz
1 Zweig Rosmarin
1 Bund Thymian
4 kleine rote Chilischote
1 grüne Pfefferschote
3 Knoblauchzehen
1 TL Pfefferkörner
1 Lorbeerblatt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Eier anstechen. Reichlich Wasser mit den Zwiebelschalen 15 Minuten kochen lassen, bis das Wasser braun ist. Die Schalen mit einer Schaumkelle herausnehmen. Die Eier im braunen Wasser 10 Minuten kochen, dann abschrecken und kalt werden lassen.

2

Inzwischen 1 l Wasser mit dem Salz 5 Minuten kochen, dann abkühlen lassen. Die Eier etwas anschlagen, damit die Schalen kleine Risse bekommen, dann mit den Kräutern und Gewürzen in ein hohes Glasgefäß legen. Die kalte Salzlake darüber gießen. Die Eier darin mindestens 2 Tage durchziehen lassen. Entweder pur oder, wie Soleier, mit verschiedenen Saucen und Gewürzen essen.