Pikante Erbsen-Bohnen-Schecke Rezept | EAT SMARTER
3
Drucken
3
Pikante Erbsen-Bohnen-ScheckeDurchschnittliche Bewertung: 3.91516
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Pikante Erbsen-Bohnen-Schecke

mit Pinienkernen und Minze

Pikante Erbsen-Bohnen-Schecke

Pikante Erbsen-Bohnen-Schecke - Nicht nur zu Fleisch und Kartoffeln passen Hülsenfrüchte – sie munden auch im Kuchen

452
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (16 Bewertungen)

Küchengeräte

1 Schüssel, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Nudelholz, 1 Handmixer, 1 Tarteform (16 cm Ø), 1 Backofenrost, 1 feine Reibe, 1 Sieb

Zubereitungsschritte

Pikante Erbsen-Bohnen-Schecke Zubereitung Schritt 1
1

Erbsen 10-20 Minuten auftauen lassen. Mehl, Backpulver sowie je 1 Prise Salz und Zucker in einer Schüssel mischen.

Pikante Erbsen-Bohnen-Schecke Zubereitung Schritt 2
2

3 EL Milch, Öl und Magerquark dazugeben und mit den Knethaken des Handmixers zu einem glatten Teig kneten.

Pikante Erbsen-Bohnen-Schecke Zubereitung Schritt 3
3

Teig zu einem Kreis von etwa 20 cm Ø ausrollen.

Pikante Erbsen-Bohnen-Schecke Zubereitung Schritt 4
4

Tarteform (16 cm Ø) gegebenenfalls fetten und mit Mehl ausstreuen. Teig hineingeben, dabei einen 2 cm hohen Rand formen. 15 Minuten kalt stellen.

Pikante Erbsen-Bohnen-Schecke Zubereitung Schritt 5
5

Minze waschen, trockenschütteln, Blätter abzupfen und grob hacken.

Pikante Erbsen-Bohnen-Schecke Zubereitung Schritt 6
6

Dicke Bohnen kurz in kochendes Wasser geben, in einem Sieb gut abtropfen lassen und aus den Häuten lösen.

Pikante Erbsen-Bohnen-Schecke Zubereitung Schritt 7
7

Bohnen, Erbsen, Pinienkerne, Minze und Speisestärke mischen und auf den Teig geben. Schmand, Eier und restliche Milch verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen, etwas Muskat darüberreiben.

Pikante Erbsen-Bohnen-Schecke Zubereitung Schritt 8
8

Guss über das Gemüse in die Tarteform gießen und auf dem Backofenrost im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ( (Umluft nicht empfehlenswert, Gas: Stufe 2-3) auf der 2. Schiene von unten 25 Minuten backen. Hitze auf 150 °C (Gas: Stufe 1-2) reduzieren und weitere 20 Min. backen, bis der Guss in der Mitte fest ist. Vor dem Aufschneiden etwa 5 Minuten abkühlen lassen.

Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Nein, das geht leider nicht. Es fehlt dann an Flüssigkeit für den Guss.