Pikante Fischfilets mit Linsen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pikante Fischfilets mit LinsenDurchschnittliche Bewertung: 41523

Pikante Fischfilets mit Linsen

Pikante Fischfilets mit Linsen
15 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g Linsen
400 ml Gemüsebrühe
Apfelessig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 Fischfilets à ca. 160 g (z. B. Pangasius)
Olivenöl bei Amazon bestellen6 EL Olivenöl
Jetzt online kaufen2 EL Kurkuma
2 EL Garam Masala
Schnittlauchröllchen zum Bestreuen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Linsen über Nacht einweichen. Dann abtropfen lassen und in die kochende Gemüsebrühe geben. Zugedeckt unter gelegentlichem Rühren ca. 30 Minuten leise weich köcheln lassen. Abgießen und mit 3-4 EL der Kochflüssigkeit, Essig, Salz und Pfeffer lauwarm abkühlen lassen.
2
Die Fischfilets waschen, trocken tupfen und längs halbieren. In einen Dämpfeinsatz legen und mit 4 EL Öl bepinseln. Kurkuma und Garam Masala vermengen und über die Filets streuen. In einem Topf über kochendem Wasser zugedeckt ca. 8 Minuten dämpfen. Das restliche Öl unter die Linsen mengen und abschmecken. Mit den Fischfilets auf Tellern anrichten und mit Schnittlauch bestreut servieren.