Pikante Garnelenplätzchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pikante GarnelenplätzchenDurchschnittliche Bewertung: 41523

Pikante Garnelenplätzchen

Pikante Garnelenplätzchen
50 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
650 g Süßkartoffeln
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 Eier
1 TL Zucker
Jetzt bei Amazon kaufen!1 TL Sojasauce
125 g Mehl
Öl zum Braten
200 g Garnelen küchenfertig
Koriandergrün
Hier online bestellen1 EL Sesamöl
2 kleine Chilischoten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und in Salzwasser garen. Abgießen, etwas abkühlen lassen und mit Eiern, Zucker, Salz, Pfeffer und Sojasauce fein pürieren. Zum Schluss so viel Mehl unterkneten, bis eine formbare Masse entsteht.
2
Plätzchen mit ca. 3 cm ⌀ formen und im heißen Öl goldbraun braten.
3
Chilischoten waschen, längs aufschlitzen und entkernen. 1 Schote fein hacken, die andere in feine Streifen schneiden.
4
Die Garnelen mit Sesamöl und gehackter Chilischote vermischen und auf die Plätzchen häufen. Mit Chilistreifen und Korianderblättchen garnieren.