Pikante Hirsen-Möhren-Pfanne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pikante Hirsen-Möhren-PfanneDurchschnittliche Bewertung: 4.11522

Pikante Hirsen-Möhren-Pfanne

Pikante Hirsen-Möhren-Pfanne
50 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (22 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Möhren putzen und in nicht zu dünne Scheiben schneiden. Die Peperoni halbieren, entkernen und fein würieln. Zwiebel pellen und fein würfeln. ZWIebelwürfel mit Mandelstiften und Peperoniwürfeln im heißen Öl anbraten. Möhrenscheiben unterrühren und 2 Minuten andünsten.

2

Hirse unter kaltem Wasser abbrausen und mit der Brühe und den Korinthen zu den Möhren geben. Mit Salz und 1 Prise Cayennepfeffer würzen und zugedeckt 20 Minuten bei schwacher Hitze kochen lassen.

3

Knoblauchzehen pellen und durchpressen. Joghurt mit Knoblauch und 1 Prise Salz verrühren und zur Möhrenhirse servieren. Den verfeinerten Joghurt nach Geschmack mit etwas Cayennepfeffer bestäuben. Dazu paßt knusprig aufgebackenes Fladenbrot.